de/en

PLÉIADES

PLÉIADES, DeciBells, Basel (CH), 2017
Musik
2017
Basel (CH)

DeciBells Ensemle

DeciBells ist ein Musikensemble, das sich moderner Musik und zeitgenössischer Komposition verschrieben hat. Die in Basel ansässige Gruppe spielte Tourneen in Europa und Asien und besteht aus Domenico Melchiorre, David Gurtner, Robin Fourmeau, Siegfried Kutterer, Adrian Romaniuc und Szilard Buti. Ihre Mitglieder sind Preisträger von Wettbewerben wie dem „Schweizer Perkussionisten Wettbewerb“ und haben bereits mit international renommierten Musikern wie z.B. Pierre Boulez kollaboriert.

Das Projekt „Pléiades“ brachte die gleichnamige Komposition von Iannis Xenakis in Basel zur Aufführung. Das 1978 komponierte Stück für sechs glockenartige Eisen-Instrumente, genannt „Six-Xen“, verhandelt die Grenzen der Wahrnehmung von Einzelereignis und dem Konzert als Ganzes. Das Stück verschmilzt mit der Zeit für den Zuhörer zu einer hypnotischen Summe von Klängen. Durch die Förderung der Gwärtler Stiftung konnte das Konzert mit den für das Werk eigens vom Perkussionisten und Instrumentenbauer Domenico Melchiorre entwickelten Instrumente im Innenhof der alten Messe in Basel realisiert werden.