de/en

LUTHERIE

LUTHERIE, Luís Limón, La Cardenchosa (ES), 2018
Musik
2018
La Cardenchosa (ES)

Luís Limón

Luís Limón ist ein spanischer Violinist und Geigenbauer. Fasziniert von den physikalischen und akustischen Eigenschaften der Instrumente, entschied sich der Musiker nach seinem Studium der Violine und der Kammermusik im Jahr 2001 selbst Violinen zu bauen. Seine autodidaktischen Fähigkeiten sowie renommierte Geigenbauer aus Spanien und den USA ermöglichten es ihm, das Handwerk zu erlernen und in Synergie mit seiner musikalischen Ausbildung außergewöhnliche Streichinstrumente zu schaffen.

 

In seinem Projekt „Lutherie“ gibt Luís Lemón diese Tradition weiter. Innerhalb eines sechsmonatigen Workshops bietet er erwerbslosen Menschen die Möglichkeit, die Kunst des Geigenbaus zu erlernen. Der Workshop findet in La Cardenchosa, einer kleinen Stadt im infrastrukturell geschwächten Gebiet Córdoba im Süden Spaniens statt.  Gefördert und unterstützt werden dadurch nicht nur das Handwerk des Geigenbauers und die einzelnen Workshop-Teilnehmer, sondern auch die Region, indem die Etablierung dieses speziellen Handwerks ein mögliches wirtschaftliches Alleinstellungsmerkmal für die Region darstellt. Die Gwärtler Stiftung übernahm die Kosten des Workshops.